2021-07-10 | Lobpreissong #20: Jesus, the waymaker

Jesus sagt:

Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich. [Joh 14,6]

Der Weg ist Jesus insbesondere dadurch, dass Er uns in allem ein Vorbild gab und uns vorgelebt hat, wie wir als Kinder Gottes leben sollen. Der Wegbereiter (engl. waymaker) wurde Jesus aber inbesondere dadurch, dass Er durch sein Kreuzesopfer Sühne geleistet hat für unsere Sünden, die uns den Zugang zum Himmel verwehrt haben. Durch Sein Opfer an unserer Stelle – denn wir hätten ja die Gerechtigkeit verdient – hat Jesus den Zugang zum Vater neu eröffnet. Darum sagte Er vor dem obigen Satz:

Im Haus meines Vaters gibt es viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, hätte ich euch dann gesagt: Ich gehe, um einen Platz für euch vorzubereiten? [Joh 14,2]

Der nachfolgende Worship-Song Waymaker enthält vor allem das Bekenntnis:
„Du bist Wegbereiter, Wundertäter, Versprechen-Halter,
Licht in der Dunkelheit – mein Gott, das ist es, was Du bist.“

Der Song stammt von Sinach, einer nigerianischen Gospel-Worship-Sängerin.

Lyrics: hier oder beim Originalvideo von Sinach

Alternative versionen